Die Listen sind voll, jeder Tag der offenen Tür ist gut besucht: Einige Kleingärten leiden scheinbar nicht unter dem Problem des Leerstands – zum Glück. Doch der Schein trügt. Denn häufig ist die Herausforderung dieser Vereine noch größer. Denn weil man nicht „wie alle anderen“ KGVs mit freien Grundstücken enden möchte, nimmt man Pächter an, von denen das Bauchgefühl eigentlich abrät.

Garten Homepage: Gerade so genug Anfragen sind gefährlicher als keine Anfragen

Ein Schrebergarten ist frei geworden. Nun beginnt die altbekannte Suche: Wer kennt wen, der eine Parzelle mieten möchte? Ein Aushang und eine Zeitungsannonce beschleunigen den Prozess etwas. Eine eigene Garten Homepage hat auch nicht jeder Verein.

Nach ein paar Tagen haben sich drei potenzielle Mieter gemeldet. Der KGV hat also mehr als genug Möglichkeiten, dem Leerstand wieder einmal zu entgehen. In der Theorie.

Doch in der Praxis ist die Auswahl begrenzt. Eine Geschäftsfrau braucht den Garten als Ausgleich, ist aber auch mal über Monate im Außendienst in Shanghai. Ein Studenten-Pärchen gibt sich nett, würde jedoch schon gern einmal ein paar Leute einladen – wie laut das werden kann, weiß jeder Kleingartenverein. Und bei der dritten Mieterin sagt der Kopf Ja, aber der Bauch wehrt sich ganz stark dagegen.

Hätte der Kleingartenverein nun eine größere Auswahl, würde jede Anfrage eine Absage bekommen. Hat er aber nicht – entscheidet sich der Vorstand nun also für die Verwahrlosung des Grundstücks, wenn die Business-Frau auf Geschäftsreise ist? Für die Partyleute, die die Ruhe im Verein stören und andere Mieter revoltieren lassen? Oder für das ungute Bauchgefühl?

Der Einschätzungskraft auf die Sprünge helfen

Wie hättest du dich entscheiden? Das Beispiel zeigt: Ein Kleingarten kann nie genug Anfragen haben. Nicht unbedingt nur, um dem Leerstand zu entgehen, sondern um die Qualität des Kleingartens auch mit neuen Pächtern hochzuhalten.

Damit du dich nicht gegen dein Bauchgefühl und für unpassende Interessenten entscheiden musst, helfen wir dir, mehr Anfragen für leerstehende Grundstücke über eure Garten Homepage zu generieren. Über die eigene Webseite, günstige Werbung und das volle Marketing-Paket, extra zugeschnitten auf Kleingartenvereine wie deinen. Eine optimierte Garten Homapage kann auch euch helfen, viel mehr Anfragen zu bekommen.

Informiere dich hier über die Marketing-Lösung für KGVs.

Hier geht es zu unseren Garten Homepage Angeboten.

Das könnte dich interessieren!

Unser eBook "Leerstand NEIN DANKE" hilft dir deinen Leerstand selbst in die Hand zu nehmen.

- Mit über 42 Ideen zum selbst ausprobieren (von anderen KGVs getestet)
- Deinen KGV neuen Mietern schmackhaft machen
- Jüngere, p
otenzielle Mieter finden

* Pflichtfelder. Nachdem alle Felder richtig augefüllt sind, aktiviert sich der Download-Button.

Empfehle diesen Artikel einem Gartenfreund weiter

Service Level
Das Service Level sorgt für eine nachhaltige Webseite.